One love: Artists who performed at moondoo

 

Short biographies, sounds, videos and more

Stickybuds (Ghetto Funk/Fort Knox Rec., Kelowna)

Stickybuds (Ghetto Funk/Fort Knox Recordings, Kelowna)

Tyler Martens a.k.a. Stickybuds ist ein kanadischer DJ/Producer, der sich im Spannungsfeld von Funk, Breakbeat, Hip Hop, Reggae, Dancehall, Drum'n'Bass, Glitch Hop und Mash-up bewegt und vor allem durch seine Residency beim legendären Shambhala Festival international bekannt wurde. Stickybuds startete als Bedroom-DJ 2005 und gewann noch im selben Jahr einen DJ-Contest von Rich-e-Rich, dem Kurator der Fractal Forest-Stage des Shambhalas, was ihm eine permanente Residency einbrachte. Als Student des "The Center for Arts and Technologie" lernte er das Produzieren, unterrichtete später eigenen Audio Classes und veröffentlichte 2008 seine Debütsingle auf Goodgroove Records. Drei Jahre später hängte er den Dozentenjob an den Nagel und konzentriert sich seitdem auf seine Karriere, die ihn längst rund um den Globus führt, u.a. auf Festivals wie "Burning Man" (USA), Glastonbury (UK) und ins Space (Ibiza), und Clubhits wie "Guaranteed" ft. Deekline und Ed Solo sowie Remixes für u.a. Basement Freaks hervorbrachte.

Stickybuds@moondoo: 2013

© moondoo 2013


Zurück