One love: Artists who performed at moondoo

 

Short biographies, sounds, videos and more

Mash-up Germany (Mash-up Germany, Frankfurt)

Mashup Germany (Frankfurt am Main)

Ben Stiller a.k.a. Mashup Germany gehört zu den erfolgreichsten Mash-up-DJs und -Producern der Welt. 2008 begann der Amerikaner und Wahl-Frankfurter, Tracks aus verschiedensten musikalischen Genres miteinander zu kombinieren und über Youtube, später auch über Soundcloud, zu verbreiten. Die Klickzahlen erreichten bald astronomische Höhen (allein 60 Millionen Zugriffe auf Soundcloud). Auch nachdem seine Accounts aufgrund von Beschwerden durch die Major Labels inaktiviert wurden, ist die Nachfrage ungebrochen. Schon seit Teenager-Tagen hat Stiller eine hohe Affinität zu Musik: Mit zwölf spielte er Schlagzeug, mit vierzehn wurde er DJ. Wie bei vielen der heutigen Mash-up-Größen war der Umstand, dass auf zuvielen Parties dieselbe Musik lief, auch in seinem Fall ausschlaggebend dafür, Vorhandenes zu verschneiden und so etwas Neues zu schaffen. In Mashup Germanys Fall geht es damals wie heute speziell darum, Tunes deutscher Künstler wie Seeed mit internationalen Hits zusammenzubringen; daher auch der Name. Mittlerweile kann der Mann nicht nur auf eine Vielzahl inoffizieller Mash-ups zurückblicken, sondern auch auf offizielle Versionen von Songs für Artists wie Cro. Und auf zahlreiche Touren, natürlich, die ihn immer wieder rund um die Welt führen. Mashup Germany zählt aber nicht nur zu den größten Stars der Szene, sondern auch zu ihren einflussreichsten Anwälten. In Zeiten, wo Mash-ups auf der einen Seite ein fester Bestandteil der Clubmusik sind und ihre Produzenten sich auf der anderen Seite aus urheberrechtlichen Gründen mit Abmahnungen konfrontiert sehen, kämpft er öffentlich für das von ihm geforderte "Recht auf Remix" - sogar im Rahmen von Diskussionen im Bundestag. 

Mashup Germany@moondoo: 2013, 2014

©moondoo 2015


Zurück