One love: Artists who performed at moondoo

 

Short biographies, sounds, videos and more

Eskei83 (Red Bull Thre3style World DJ Champion 2014, Dresden)

Eskei83 (Red Bull Thre3style World DJ Champion 2014, Dresden)

Als erster Deutscher, der den einflussreichen "Red Bull Thre3style World DJ Championship" gewann, schrieb der Dresdner Hip Hop-DJ-/Produzent Eskei83 2014 Battle-Geschichte. Die Karriere des Sachsen begann in den späten Neunzigern, als Deutschrapper wie Absoluten Beginner und Massive Töne die Clubs regierten. Inspiriert von den involvierenden Lyrics, die Eskei83 als Einladung verstand, selbst kreativ zu werden, schraubte er an ersten Beats und kombinierte sie mit seinen Scratches. Parallel dazu begann er mit dem DJing, wobei er früh einen eklektischen Multigenre-Style pflegte. In den kommenden Jahren entwickelte sich der Mann zu einer festen Größe, deren Ruf weit über seine Heimat hinaushallte. Beim "Red Bull Thre3style World DJ Championship" 2013 musste Eskei83 sich noch dem Japaner Shintaro geschlagen geben, ein Jahr später gewann er selbst den Titel und wurde zum Vorbild einer neuen DJ-Generation  2015 erschien seine Debütsingle "Get Down" auf Ching Zeng. Im selben Jahr gründete er gemeinsam mit Drunken Masters das Labels Crispy Crust Records.

Eskei83@moondoo: 2015, 2016

© moondoo 2015


Zurück