One love: Artists who performed at moondoo

 

Short biographies, sounds, videos and more

Kid Fresh (3x ITF DJ World Champion/Mad Decent, Hong Kong)

   
Kid Fresh (3x ITF DJ World Champion/Mad Decent, Hong Kong)

Der Düsseldorfer und Wahl-Hong-Konger Kid Fresh zählt nicht nur zu den Pionieren der deutschen Turntablism-Szene, sondern auch zu ihren erfolgreichsten Vertretern. 2003 gewann er nach David Fascher (1991) den ersten DMC DJ World Championship für Deutschland, dem zwei weitere folgten. Insgesamt kann er auf fünf DMC/ITF DJ World Championships zurückblicken. Kid Fresh ist Gründungsmitglied und Mastermind der Lordz of Fitness (u.a. DJ Rafik), einer der legendäresten Turntablist Crews weltweit. Ende der nuller Jahre zog er nach Hong Kong, wo seine "Hype Nasty"-Nacht im Superclub Volar vom Time Out Magazine wiederholt zur besten Party der Stadt gekürt wurde (2009, 2010). 2011 veröffentlichte Kid Fresh sein Mixtape "People Want Sugar", das auf Diplos Mad Decent Label erschien. Mit Gigs in den führenden Clubs, darunter M1NT in Shanghai, Fabric (London) und Greenhouse (NYC) und Sets an der Seite von A-Trak, Major Lazer und Ratatat, gehört der Mann zu den umtriebigsten deutschen Freestylern. Seine Sets spannen einen weiten Bogen durch die Genres, von House, Tech-House und Tropical über Hip Hop, Dancehall, Reggae, Dubstep und Jungle bis hin zu Bass.

Kid Fresh@moondoo: 2015, 2016

© moondoo 2015


Zurück