One love: Artists who performed at moondoo

 

Short biographies, sounds, videos and more

DJ Kofi (Gorillaz, London)

DJ Kofi (Gorillaz Soundsystem, London)

DJ Kofi ist ein englischer DJ/Produzent, der vor allem als Mitglied des Gorillaz Soundsystem bekannt wurde - der Turntable-/Audio Visual-Crew der legendären gleichnamigen Cartoon-Band von Damon Albarn. Aufgewachsen in Liverpool, startete DJ Kofi seine Karriere auf selbst organisierten Parties in seiner Heimatstadt sowie in London. 1995 gewann er die Technics UK Mixing Championships und avancierte über Nacht zum Star-DJ, mit vollem Tourkalender, Production Jobs und einer Radioshow auf Choice FM. 2000 droppte sein Mixtape "It's Been A Long Time", das als eine Blaupause für die Mash-up-Bewegung gilt. Nach einer Anfrage von Sony Music für einen Mix für Michael Jacksons europäischer "Invincible"-Tour, der von den Machern audiovisuell interpretiert wurde, wuchs DJ Kofis Interesse an AV Mixing und er begann, AV zum festen Bestandteil seiner eklektischen Sets zu machen. Ende der nuller Jahre wurde er Mitglied des Gorillaz Soundsystems. Zum "New Plastic Beach"-Album der Band steuerte er einen Remix von "Stylo" bei. Wenn er nicht gerade die Gorillaz repräsentiert, tourt DJ Kofi in eigenem Namen (u.a. war er der einzige DJ beim ersten MTV Afrian Music Award) und begleitet US-Nu-Soul-Sängerin Kelis auf Tour.

DJ Kofi@moondoo: 2015

© moondoo 2015


Zurück