One love: Artists who performed at moondoo

 

Short biographies, sounds, videos and more

JFB (3x UK DJ Champion/Ghettofunk, Brighton)

JFB (3x UK DJ Champion/Ghettofunk, Brighton)

Fatboy Slim nannte ihn " the thinking man's Grandmaster Flash". Mehr Lob als der Vergleich mit dem New Yorker Hip-Hop-Pionier, zumal hervorgebracht von einem der größten clubmusikalischen Helden, ist für einen europäischen Turntablist kaum vorstellbar. Aber Fatboys Praise für Brightons JFB kommt ja auch nicht von ungefähr. Schließlich ist der dreifache UK DJ Champion einer der technisch besten - für viele auch einfach nur der beste - DJ der 2010er Jahre. Abgesehen von seinen Skills, die Millionen von Youtube-Views generieren, hat sich der Mann in Freestyle-Country auch mit zahlreichen Releases auf Labels wie Ghetto Funk, Hospital und Rat Rec. unentbehrlich gemacht - das musikalische Spektrum reicht von Jazz und Funk über Hip Hop, Dubstep, Glitch, Electroswing, Ghetto Funk, Breakbeat und Drumstep bis Drum'n'Bass. Neben seinen Sets, die er auf führenden Festivals wie dem Bestival droppt, und seinen Veröffentlichungen, engagiert sich JFB im Rahmen innovativer Live-Produktionen - unter anderen begründete er gemeinsam mit Beardyman das Projekt "Battlejam", das Musiktechnologie, Crowd-Interaktionen und Comedy miteinander kombinierte.

JFB@moondoo: 2016

© moondoo 2016


Zurück