One love: Artists who performed at moondoo

 

Short biographies, sounds, videos and more

Emile Omar (Radio nova, Paris)

Emile Omar (Radio nova, Paris)

Der französische DJ Emile Omar a.k.a. Emilien Aumard ist Musikdirektor beim legendären Alternativsender Radio nova, Paris, und compiliert die sendereigenen Compilation-Serien, darunter Bestseller wie "nova tunes" und "nova classics." Mit US-Soulsänger Aloe Blacc, Multiinstrumentalist Alex Finkin und Cellist Clement Petit bildet er zudem die Band Roseaux, die (un)vergessene Rare Grooves neu interpretiert. Bevor er zu nova kam, hatte sich Omar als DJ einen guten Namen an der Seine gemacht: Seine eklektischen geschichtsbewussten Sets, die von den 60ern bis zu neuen Electronica-Collagen reichen, droppte er als u.a. als Resident im Fabrique. 2003 stieß er zur nova-Familie, wo er seitdem für die Playlists und Compilations mit verantwortlich zeichnet. Mit seiner alternativen Musikphilosophie, die bewusst auch weniger bekannten Künstlern Raum gibt, gilt Radio nova als Türöffner für Acts wie Amy Winehouse, Camille und Mayer Hawthorne. In diesem Zusammhang lernte Omar unter anderen auch Aloe Blacc kennen, mit dem er Roseaux ins Leben rief. Das Debütalbum der Band, "First Album feat. Aloe Blacc", erschien 2012 (TotOuTard).

Emile Omar@moondoo: 2008, 2009, 2010, 2011, 2012

© moondoo 2012

 


Zurück