One love: Artists who performed at moondoo

 

Short biographies, sounds, videos and more

Mr. Mellow (Lounge Rec./Muto/Légère Recordings, Hamburg)

Mr. Mellow (Lounge Records/Muto/Légère Recordings, Hamburg)

Sein Name weckt Assoziationen mit Downbeats, aber geneigte Musikkenner wissen natürlich Bescheid: Hinter Mr. Mellow steckt Helmut Heuer, Betreiber der Lounge-Labelgruppe (Lounge Records, Légère Recordings & Muto) und seit 20 Jahren einer der überzeugensten Hamburger DJs in Sachen Original Soul, Funk, Disco, Breaks, Hip Hop und ihrer Subgenres. Seine Sets kombinieren Rare Grooves, die im Web nicht zu finden sind, mit dem (nu) funkigsten Stuff aus dem Hier und Jetzt. Das Resultat ist ein organischer Sound zwischen Nostalgie und Aufbruchstimmung, der uns unweigerlich auf die Tanzfläche zieht. Mr. Mellows Geschichte beginnt in den späten Achtzigern. "Independent" stand noch für Unabhängigkeit, die Nachbeben des Hippster-Urknalls Acid Jazz in London waren bis nach Hamburg zu spüren, während in der Rave-Metropole "Madchester" zügellos gefeiert wurde. Mr. Mellow, gerade von Niedersachsen in die Hansestadt zugewandert, pendelte zwischen Themse und Elbe, legte sich ein Paar Technics zu und begann damit, (u.a. im legendären Tempelhof) Soul und Hip Hop aufzulegen. Parallel dazu eine Tour mit Jalal (Last Poets) zu buchen, Off-Poetry-Events zu veranstalten und für The Prisoners die Aftershow zu schmeissen, war kein Widerspruch, sondern Ehrensache. Mitte der Neunziger gründete er gemeinsam mit Peter Hennecke a.k.a. Rivera Rotation den Microclub Lounge an der Gerhardstraße, der schnell zum Melting Pot der Boheme avancierte, und das gleichnamige Label, das mit "Music For Modern Living" Compilationgeschichte schrieb. Mitte der 2000er folgten die Soul und Funk-Labels Légère Recordings und Muto, auf denen die Musik von New Mastersounds, Smoove & Turrell und Eddie Roberts erstmals in Deutschland erschien, und die Clubserie "Club Tikka". Mr. Mellows DJ-Sets blieben dem Urknall treu: Vielfalt als roter Faden und authentisch im Beat - nach 20 Jahren umtriebiger DJ-Aktivität ist der Mann weiterhin mit Herz am Groove.

Mr. Mellow@moondoo: 2008-2014

Mr. Mellows Compilation "Club Tikka Vol. 3 - moondoo Edition", auf der Tracks von Smoove & Turrell, Torpedo Boyz, Soopasoul und anderen moondoo-Gästen enthalten sind, ist als CD erhältlich.

© moondoo 2014


Zurück