One love: Artists who performed at moondoo

 

Short biographies, sounds, videos and more

Ralf Gum (Gogo Music, Würzburg)

Ralf Gum (Gogo Music, Würzburg)

Ralf Gum ist ein deutscher House-DJ und Produzent, der mit Gogo Music (u.a. Raw Artistic Soul) ein eigenes Label betreibt. Der Fokus des Würzburgers, dessen Karriere 1990 startete, liegt auf soulful', Groove-infiziertem, melodiösem Sound. Anfangs noch ausschließlich als DJ unterwegs, releaste Gum seine Debütsingle "Love X Love" ft. J.D. Braithwaite 1999 auf U.S.S. In den folgenden Jahren droppte er zahlreiche weitere Tracks, darunter internationale Clubhits wie "What I Like" feat. Inaya Day (2005) und das vom Traxsource Store zum "House Track Of The Year 2008" ernannte "Kissing Strangers" ft. Monique Bingham. Gums von den Kritikern gefeiertes Debütalbum "Uniting Music" folgte im selben Jahr.

Ralf Gum@moondoo: 2008

© moondoo 2008


Zurück