One love: Artists who performed at moondoo

 

Short biographies, sounds, videos and more

Rivera Rotation (Mole Listening Pearls, Hamburg)

Rivera Rotation (Mole Listening Pearls, Hamburg)

Rivera Rotation ist eins von mehreren Alter Egos des Hamburger Produzenten, DJs und Labelbetreibers Pete Rivera. Der gebürtige Ulmer verkörpert einen urbanen, Groove-infizierten Sound, der sich an der Schnittstelle von Deep House, Brazil, Detroit Techno, Funk, Disco und Latin bewegt, Altes und Neues nahtlos miteinander verbindet und dabei durch ein seltenes Gespür für zeitlose Ästhetik begeistert. Bekannt wurde Rivera, als er Mitte der 90s die Lounge in der Gerhardstraße, Sankt Pauli, gründete, ein familiäres, von sympathischen Hippstern bevölkertes Vintage-Wohnzimmer, das in den kommenden Jahren zum Schmelztiegel der Subkulturen avancierte. Auch an den Turntables herrschte ein buntes Kommen und Gehen: Die Wiener Downbeat-Pioniere Kruder & Dorfmeister legten auf, Londons Jungle-Diva Nicolette, Stockholms Techno-Guru Joel Mull, und natürlich Rivera persönlich. Inspiriert vom eklektischen Sound der Lounge gründete Rivera mit Helmut Heuer a.k.a. Mr. Mellow das Label Lounge Rec., das den Club überlebte, und auf dem heute Torpedo Boyz, The Mighty Mocambos, Jettricks und Co. ihren Sound genauso veröffentlichen wie der Maestro selbst. Unter Namen wie Rivera Rotation, Timax und ITB releaste er Electronica-Klassiker wie "On The Beach", die für diverse Compilations lizenziert wurden. Sein zweites Album, "Horsley Park", erschien Ende 2012. Die Auskopplung "Sing Our Song" erreichte im Remix von H.O.S.H. (Diynamic) #1 der Electronica-Charts bei Beatport.

Rivera Rotation@moondoo: 2008-2014

© moondoo 2014


Zurück