One love: Artists who performed at moondoo

 

Short biographies, sounds, videos and more

Horse Meat Disco (!K7/Strut, London)

Horse Meat Disco (Strut/!K7, London)

Mit seiner Londoner Partyreihe "Horse Meat Disco" (est. 2003) hat sich das gleichnamige DJ-Kollektiv vom Underground-Tipp zur Institution entwickelt. Inspiriert vom New Yorker Nachtleben der Siebziger, allen voran von Clubs wie der Garage, dem Loft und der Gallery, kombinieren HMD Disco mit Nachbargenres wie Soul, House und Funk zum Soundtrack für exzessive Nächte. Sie gelten als mitverantwortlich für den Aufstieg von Nu Disco, Slow Mo House und anderen entschleunigten Spielarten der Clubmusik, die seit den 2010ern den globalen Dancefloor erobern. Im Rückenwind ihrer Compilations auf Strut/!K7 touren HMD weltweit und unterhalten neben ihrer Homebase im Londoner The Eagle Residencies im Tape Club in Berlin und im Lux in Lissabon.In den letzten Jahren spielten die Jungs auf allen wichtigen englischen Festivals und absolvierten unzählige Touren in aller Welt. Ihr Sound manifestiert sich auf vier Samplern und fantastischen Edits, die sich in den Playlists diverser DJ-Größen wiederfinden.

Horse Meat Disco@moondoo: 2011, 2012

© moondoo 2012


Zurück