Dates

25.03.2017 - 23:00 Uhr

God(zilla) is a DJ

Mit ihrem vorwärtsgewandten Sound aus elektronischer Musik, Rap und Urban und einer unbedingten Partykultur hallt der Ruf der "Drunken Monsters"-Serie weit über die Grenzen ihrer Düsseldorfer Homebase hinaus. Mitbegründet von Frizzo, einem der zur Zeit gefeiertsten deutschen Freestyle-DJs/Producer (u.a. Haftbefehl), hat die Nacht im moondoo ihre nördlichste Residency bezogen. Zum Kick-off 2017 am 25.3. bringen Frizzo und seine fantastische Crew das niederländische Ausnahmetalent Onderkoffer mit. Das Spinnin'-Records-Signing wurde für seine druckvollen Electro-, House- und Trap-Bootlegs bekannt und ist spätestens seit seinem Remix für "Turn Down For What" auf den großen Festival-Bühnen angekommen. Ein Abend, der in seiner Intensität an die Raves der Neunziger erinnert - und gleichzeitig die Tür in die Zukunft aufstößt.

Onderkoffer (Spinnin' Records, Amsterdam)
Frizzo (Haftbefehl/UMG, Düsseldorf)

"Cold Water" (Onderkoffer Rmx):

https://soundcloud.com/onderkofferremix/cold-water-onderkoffer-rmx

Frizzo, "For You" (Single):

https://www.youtube.com/watch?v=FbpPfmY2-Ko

Eintritt: 10 Euro.
Clubcard: Eintritt frei

Specials

25.08.2017

CMYKlub 10 w/ DJ Katch, Schowi, Mr. Nice Guy, Frizzo, Crack-T, Rafik, DJ Plazebo, Psaiko.Dino, DJ Maxxx

Anniversary Turn up: Zur 10. CMYKlub-Staffel kehren alle bisherigen Kuratoren der Freestyle- und Hip Hop-Serie für jeweils eine Nacht zurück. Freitags, 14.7.-16.9.

Foto: Psaiko.Dino (Tour-DJ Cro) © Valentin Ammon