Dates

19.05.2017 - 23:00 Uhr

No hype, just vibe

Celebrities wie Barack Obama, Kayne West und Mickey Mouse, die mit eigenen oder fremden Händen eine Sonnenbrille vor ihrem Gesicht formen: Mit diesem einprägsamen T-Shirt-Print drehte das Pariser Fashion-Label Hype Means Nothing "Streetwear-culture upside down" (Whitelies Magazine). Aber nur mal eben den internationalen Modemarkt aufzurollen, wäre Co-Gründer Kyu Steed zu langweilig. Deshalb engagiert sich der Jetsetter erfolgreich auch Produzent (unter anderen kollaborierte er mit US-Rapper Troy McCoy von den Gym Class Heroes) und Model (zuletzt im polarisierenden adidas-Originals-Spot "Your Future Is Not Mine") und performt eklektische DJ-Sets, die mindestens so überzeugend sind wie seine Outfits. Am 19.5. spielt Kyu Steed mal nicht wie sonst auf einer Vernissage oder einer Finissage, sondern auf Einladung von Haftbefehl-Tour-DJ, RLDB-Resident und CMYKlub-Kurator DJ Maxxx, im moondoo. Eine Nacht zwischen von Rap, Bass, R'n'B, Electronica und party ambiance.

Unterm Strich (Basement) übernimmt Berlins finest Steve Clash. Anything goes. Naja, fast!

Kyu Steed (404/Treated, Paris)
DJ Maxxx (Tour-DJ Haftbefehl/RLDB, Berlin)

Kyu Steed, "Boiler Room Paris DJ Set":

https://soundcloud.com/platform/kyu-steed

Eintritt: 10 Euro.
Clubcard: Eintritt frei

Specials

13.04.2018

CMYKlub 13: Josi Miller & Friends - It's A Match ft. FS Green (NL), Kayper (US), Lily Mercer (UK), Crux Pistols, Schowi +++

First Lady of Turn up: Josi Miller (Tour-DJ Trettmann) kuratiert den CMYKlub und bringt vom 13. April bis 25. Mai freitags Gäste wie Kayper (US), Schowi und FS Green mit.

21.04.2018

Fleurs de coeur - moondoo Frühlingsball w/ Julian Smith, Tybreak

Zum moondoo-Frühlingsball inszeniert sich der Club als fantasievolle Märchenwelt. Wenn Alice im Wunderland irgendwo tanzen würde, dann hier.