Dates

16.02.2018 - 23:00 Uhr

Meet the president 

Nach Lehvi, Minhtendo (RIN) und Chelo präsentiert CMYKlub/Boucan-Kurator DJ Jenesis am 16.2. mit Abstract a.k.a. The President den ersten von mehreren internationalen Gast-DJs. Der Amsterdamer Turntable-Wizard, der den Dutch Red Bull Thre3style Championship gewann, droppt seine Sets auf Festivals wie dem Mysterland, in Clubs wie Bitterzoet, Paradiso und Melkweg und auf Tour weltweit. Dirty South Hip Hop, Electro, Afro House und Old School Jams liegen dabei dicht beinander.

London, Kopenhagen, New York - die Liste der Städte, in die Abstract jettet, ist nicht nur lang, sondern offenbart auch den hektischen Schedule eines DJs, der ohne Zweifel eine internationale Fanbase aufgebaut hat. Im Falle des Amsterdamers dürfte der Gewinn des Dutch Red Bull Thre3style Championships noch einmal etwas nachgeholfen haben - auf "die Niederländer" schauen Clubber weltweit, nicht zuletzt durch die Popularität von Acts wie Don Diablo, Martin Garrix und Yellow Claw. In seiner Heimatstadt gehört der Jetsetter schon lange zu den gefragtesten Turntablists, mit Gigs auf Festivals wie Amsterdam Open Air, Lowlands, Mysteryland und in Clubs von Bitterzoet über Melkweg bis Paradiso. Und auch als Producer hat sich Abstract mittlerweile einen guten Namen gemacht - unter anderen dank seiner eklektischen "Abstractpowerseason" Volume One-Compilataion (2017) ft. Adje, Dio und Dusty. Am 16.2. präsentiert CMYKlub/Boucan-Kurator Jenesis den Homie für eine Nacht im moondoo. Amsterdams finest in the mix.

Abstract (President, Amsterdam)
DJ Jenesis (Les Trois/Tour-DJ Ace Tee, Hamburg)

Eintritt: 10 Euro. 
Clubcard: Eintritt frei

Specials

13.04.2018

CMYKlub 13: Josi Miller & Friends - It's A Match ft. FS Green (NL), Kayper (US), Lily Mercer (UK), Crux Pistols, Schowi +++

First Lady of Turn up: Josi Miller (Tour-DJ Trettmann) kuratiert den CMYKlub und bringt vom 13. April bis 25. Mai freitags Gäste wie Kayper (US), Schowi und FS Green mit.

21.04.2018

Fleurs de coeur - moondoo Frühlingsball w/ Julian Smith, Tybreak

Zum moondoo-Frühlingsball inszeniert sich der Club als fantasievolle Märchenwelt. Wenn Alice im Wunderland irgendwo tanzen würde, dann hier.