One love: Artists who performed at moondoo

 

Short biographies, sounds, videos and more

Kyu Steed (Treated, Paris)

Kyu Steed (Treated, Paris)

Kyu Steed ist ein französischer DJ, Producer und Entrepreneur. Bekannt wurde er über sein Fashion Label "Hype Means Nothing", auf dessen T-Shirts Cartoon-Charaktere und Celebrities mit eigenen (oder fremden) Händen Sonnenbrillen vor ihrem Gesicht entstehen lassen. Er ist Mitglied des von Mano und Holt (G.O.O.D. Music, Kayne West) begründeten DJ und Producer-Kollektivs Treated Crew, Chicago, und releast Mixtapes für einflussreiche Blogs wie Daily Paper, White Lies Magazine und Highsnobiety. Geboren in Paris, ließ sich Kyu sich von seinem älteren Bruder mit Club- & Popkultur infizieren. Mit 15 begann er aufzulegen und entwickelte sich zu einem gefragten Hip Hop- & Freestyle-DJ. Sein großes Interesse an Streetwear führte zur Gründung von "Hype Means Nothing". Viele der Celebrities, die auf den Shirts auftauchten, lernte er in den folgenden Jahren persönlich kennen, wodurch sich sein ohnehin schon großes Netzwerk weiter vergrößerte. 2016 engagierte ihn adidas als Model für die Mainstream-kritische Kampagne "Your Future Is Not Mine". 

Kyu Steed@moondoo: 2017

© moondoo 2017


Zurück