Dates

04.05.2018 - 23:00 Uhr

Schowi's block rocking beats

Hollywood-Stars wie Susan Sarandon, die Initiatoren von Underground-Jams, das Komitee des Deutschen Filmpreises: Auf Schowi und seine eklektischen, selten gut temperierten Sets können sich alle einigen. Am 4.5. kommt der vom legendären Rapper (Massive Töne) zum Tastemaker-DJ mutierte Jetsetter auf Einladung von Trettmanns Tour-DJ Josi Miller zurück ins moondoo. Blockparty-Vibes all over the place.

Als Produzent und Rapper der Massiven Töne ("Schoß der Kolchose") hat Schowi ein gutes Kapitel der goldenen Deutschrap-Ära mitgeschrieben. Mittlerweile ist der gebürtige Stuttgarter und Wahl-Berliner ins DJ-Game gewechselt und auch da lässt er in Sachen Flow nichts anbrennen. Mit einer musikalischen Offenheit, die weit über gängige Hip Hop-Klischees hinausgeht, verführt, involviert und begeistert Schowi auf Stars-besetzten Aftershows genauso wie auf semi-legalen Raves in den Favelas von Rio und auf dem Dancefloor oder Festival Ground Deines Vertrauens. Vor drei Jahren schrieb er moondoo-Geschichte mit seiner CMYKlub-Residency "Schowi & Friends" ft. Eskei83, Drunken Masters und DJ Rafik. Jetzt kehrt er auf persönliche Einladung von Trettmanns Tour-DJ Josi Miller zurück. Soul-, Funk- und Disco-Edits, chunky House, bouncing Booty Bass, rauchender Dancehall, Hip Hop Nuggets - in dieser Frühlingsnacht kommt alles Gute zusammen.

Schowi (0711/Massive Töne, Berlin)
Josi Miller (Tour-DJ Trettmann, Leipzig)

Eintritt: 10 Euro. 
Clubcard: Eintritt frei

Specials

30.06.2018

Gastspiel: Bohéme B-Day-Bash w/ Julian Smith, DJ Dazz, Jazz (live); Basement: Me-Dee

Frankfurts Tastemaker-DJ Julian Smith veredelt den B-Day-Bash der (zumindest in Hamburg) legendären Party Bohéme.