Dates

30.03.2019 - 23:00 Uhr

Hip Hop's hottest playground

Während Frizzos DJ-Sets seit Jahren gefeiert werden, waren die exzellenten eigenen Hip Hop-Tracks des Düsseldorfers vor allem im Underground bekannt. Damit ist es jetzt vorbei. Die neue "Game Six EP" feat. Antifuchs, Soufian, Charly Black und vielen anderen sorgt genauso für Buzz wie die gleichnamige Clubtour, die ihn am 30.3. ins moondoo führt. Stark: Antifuchs, ein Female-Rapper der Stunde, performt ihren Game-Six-Banger "Paranoia". 

Mit seiner "Game Six EP" auf dem Major Label Warner Music schlägt der Düsseldorfer ein neues Kapitel auf. Waren seine eigenen Tracks und die korrespondierenden Kurzfilmpreis-verdächtigen Videos bisher vor allem in Insider-Musik-Kreisen bekannt, knackten einzelne Titel der neue Release innerhalb weniger Tage die magische Millionen-Marke auf YouTube. Angesichts prominenter Features - von Antifuchs über Soufian bis Loco Dice/Harris - dürfte das zwar nicht verwundern. Aber vor dem Hintergrund, dass Frizzo auch hier seinem darken eklektischen Signature-Sound treu bleibt, hat das Ganze doch etwas Magisches. Nachdem Frizzos Label im Februar bereits die offizielle Listening Session zu "Game Six" im moondoo veranstaltet hat - DJ und Club verbindet seit Jahren eine enge Freundschaft  - kehrt der Mann am 30.3. zur Party zurück. Mit dabei ist neben DJ M.Ortiz auch Antifuchs, die ihre Frizzo-Kollaboration "Paranoia" live performt.

Frizzo (Warner Music/Eskapaden, Düsseldorf) c Stefan Grau

Eintritt: 12 Euro 
Clubcard: Eintritt frei

Specials

25.05.2019

Another fckn Party w/ Loo & Placido (FR) - Live Audio/Visual-Set, Claptwice, B-Like; Basement: Big Lary

Mash-up-Pioniere, Visual Artists, Festival-Darlings: Die Pariser Loo & Placido gelten aus guten Gründen als Legenden.