Dates

24.05.2019 - 23:00 Uhr

Summer calling

Mit "For The Weekend" ft. Jamaikas Reggae/Dancehall-Star Charly Black ("Party Animal"/Whine & Kotch") hat Frizzo einen unwiderstehlichen Booty shakenden Summer Jam vorgelegt. Fürs Debüt seiner "Frizzo & Friends"-Sessions im moondoo bringt der Düsseldorfer Hip Hop-/Electronica-Maestro den Co-Producer des Tracks mit: den (nicht nur) in DJ-Kreisen gefeierten Dean. Can you handle the heat?

Frizzos Gig ft. Rap-Queen Antifuchs im März ist uns in bester Erinnerung geblieben. Jetzt legt der Düsseldorfer, der zu recht als einer der talentiertesten deutschen DJs/Producers gehandelt wird, nach. Zur Premiere seiner neuen "Frizzo & Friends"-Session am 24.5. im moondoo bringt er seinen Sparring Partner DJ Dean mit nach Hamburg. Der Mann, der mit Frizzo auf dessen neuer "Game Six EP" für den Charly Black-Banger "For The Weekend" kollaboriert, ist kein Unbekannter: Seine eigenen Tracks und Remixes, u.a. für Doobious, sind Geheimwaffen in den Record Cases von DJs weltweit. Wie hervorragend die Jungs als Producer zusammenpassen, wissen Clubber seit ihrer 2017er "Popsicle EP". Dass sie sich auch in der DJ-Booth perfekt ergänzen, werden wir an diesem Abend erleben, der von Hamburgs superbem DJ M.Ortiz supportet wird. Can you handle the heat?

Frizzo (Warner Music/Eskapden, Düsseldorf) c Stefan Grau

Eintritt: 10 Euro 
Clubcard: Eintritt frei

Specials

25.05.2019

Another fckn Party w/ Loo & Placido (FR) - Live Audio/Visual-Set, Claptwice, B-Like; Basement: Big Lary

Mash-up-Pioniere, Visual Artists, Festival-Darlings: Die Pariser Loo & Placido gelten aus guten Gründen als Legenden.