Dates

20.07.2019 - 23:00 Uhr

Kick it with Agatino

Mit seinen sommerlichen Veröffentlichungen an der Schnittstelle von Dance und Pop hat sich der frühere HSV-Jung-Profi Agatino Romero zu einem ernstzunehmenden Produzenten entwickelt. Sein Remake des Soul-Classics "Ain't No Sunshine" wurde zum SoundCloud-Hit und auch die neue Single "Catania" (eine Hommage an seine sizilianischen Heimatstadt) überzeugt. Am 20.7. spielt er im moondoo mit Electronica-/House-DJ Noel Holler und moondoo-Resident Dedl Mack.

Ob dem HSV der Abstieg erspart geblieben wäre, wenn Agatino Romero seine Jung-Profi-Karriere damals nicht verletzungsbedingt hätte beenden müssen, wissen wir nicht. Was wir aber wissen ist: Ohne seinen von der Liebe zur Clubmusik befeuerten Switch ins DJ/Producer-Camp würde es Tracks wie sein Remake des Soul-Classics "Ain't No Sunshine" genauso wenig geben wie seinen neuesten Streich, den Summer-Jam "Catania" aus musikalischer Sicht stimmt die Bilanz also. Ein Eindruck, der sich am 9.3. weiter erhärten dürfte. Dann performt Romero sein mit Dance, Pop und Urban-infiziertes Set an der Seite von Bielefelds aufstrebendem Electronica-DJ Noel Holler und Sankt Paulis finest Dedl Mack.

Agatino Romero (Hamburg)
Noel Holler (Bielefeld)

Eintritt: 10 Euro 
Clubcard: Eintritt frei

Specials

19.07.2019

Frizzo at moondoo; Support DJ M.Ortiz

Ausnahme-DJ/Producer: Nach seiner "Game Six EP" meldet sich Frizzo mit seiner Serious Klein-Kollabo "No Drill" im moondoo zurück.