Dates

21.09.2019 - 23:59 Uhr

A Perfect Match

Mit Smash-Hits wie „The Horns“, „Lights Out (Too Drunk)“ und „Wildfire“ und Remixes für Alle Farben, Kitschkrieg und Robin Schulz ist DJ Katch aus den Clubcharts und Playlists nicht wegzudenken. Genauso eklektisch wie seine Tracks präsentieren sich auch die Sets des Frankfurter Ausnahme-Producers. Hip Hop, Dance und Global Pop liegen darin dicht beieinander. Am 21.9. spielt der Mann an der Seite des exzellenten Crack-T vom Ching Zeng-Label (Eskei83, Rafik, DJ ND).

Auf Crack-Ts Ching Zeng erschien unter anderen DJ Katchs Song „Saturday (I Just Can‘t Wait Til...)“, eine Kollaboration mit Cros „Traum“-Producer Freedo. Aber die beiden verbindet sehr viel mehr als eine Release. Mit ihrer Begeisterung für eklektischen Sound und erstklassigen Turntables-Skills gehören sie seit vielen Jahren zu den gefragtesten Freestyle-DJs im Land. Angesichts voller Studio- und Booking-Kalender sind gemeinsame Gigs der Jungs rar geworden. Aber am 21.9. docken sie beide im moondoo an. Für eine Nacht jenseits aller Genregrenzen, die uns ohne Umwege auf den Dancefloor führt.

DJ Katch (The Horns/Urbanice, Frankfurt) c Daniel Woeller
Crack-T (Ching Zeng, Düsseldorf)

Eintritt: 10 Euro

Mit Clubcard oder Reeperbahn-Festival-Ticket: Eintritt frei

Specials

18.09.2019

Gastspiel: Reeperbahn Festival

Yay! 600+ Konzerte, Kunst, Word, Film, Education und vieles mehr: Vom 18.-21.9. steht Sankt Pauli im Zeichen des "Reeperbahn Festivals" und das moondoo ist wieder mittendrin. Zutritt zu den Parties auch ohne Festival-Ticket.

Tipp: Rapperin Keke (Foto: Julian Harather) am 20.9., 20.45 Uhr

20.09.2019

Unterm Strich (Basement): CLSR w/ Battera (Live/DJ), Bruna

Mit CLSR feiert das neue Projekt von Techno-/Electronica-DJ Bruna (Foto: Richie) Premiere. Special Guest Battera (Connaisseur Recordings) performen ein Live/DJ-Set.

Zugang zum Unterm Strich a.k.a. Basement über den moondoo-Haupteingang.