Dates

16.11.2019 - 23:00 Uhr

Schowi's tasty selection

Mit seiner Hip Hop-Band Massive Töne ("Schoß der Kolchose") schrieb er ein gutes Kapitel der goldenen Deutschrap-Ära. Aber wer Schowi auf diesen Abschnitt seiner Karriere beschränkt, verpasst viel. Seine eklektischen urban-elektronischen DJ-Sets nämlich, die Underground-Crowds genauso feiern wie Jetsetter, Fashionistas und Hollywood-Rebellin Susan Sarandon (die ihn auf ihre SPIN-Party buchte). Jetzt kehrt er ins moondoo zurück.

Als Producer/Rapper der "Massiven" avancierte Schowi in den Neunzigern zum Star. Zu einem ausgesprochen lässigen Star, muss man sagen, denn Allüren waren dem gebürtigen Stuttgarter und heutigen Wahl-Berliner fremd. Daran hat sich auch nach seinem Switch ins DJ-Camp nichts geändert, wo er seit vielen Jahren den Ruf eines vielseitigen Tastemakers hat. Semi-legaler Rave in den Favelas von Rio? Glammy Red-Carpet-Party von Hollywood-Stars? Clubs und Festivals? Schowi weiß, was seine Crowds brauchen. In eklektischen Sets kombiniert er neuen und wiederentdeckten Hip Hop, House, Boogie/Disco und Organic Groove mit einer Prise Tropical zu bunten, unbedingt tanzbaren Collagen, die uns daran erinnern, wie facettenreich Clubsound sein kann. Und die nicht wenige als besten Grund nennen würden, um mal wieder die ganze Nacht durchzutanzen.

ABSOLUT EXTRAKT Welcome Shot aufs Haus: Am 16.11. servieren wir den neuen "Snaps" auf ABSOLUT-Basis. Mit wärmenden Noten von grünem Kardamom.

Schowi (Massive Töne/Bass ill Euro/0711, Berlin)

Eintritt: 10 Euro 
Clubcard: Eintritt frei

Specials

23.11.2019

Saturday Night Wildstyle x Hyrox After Show Party w/ Harris, Flo Motion

Tait Eita: Berlins Hip Hop-Legende Harris und Flo Motion (Hängergang) spielen auf der Hyrox After Show Party.

Foto c Vitali Gelwich